Probleme auf der Homepage...
Kurswahl E-Phase über externen Link: https://smhda.kurswahl-online.de/

Zufriedenheit und Lob

Im Juni 2015 fand eine Zufriedenheitsumfrage unter unseren Schülereltern statt. Im Folgenden finden Sie einige der Antworten zur Frage "Welche positiven Erfahrungen für Ihren Sohn/Ihre Tochter verbinden Sie mit dem Schulzentrum Marienhöhe? Was gefällt Ihnen gut oder sehr gut an der Marienhöhe?"

"Die Schüler lernen, selbstständig und selbstbewusst durchs Leben zu gehen."

"Die Schüler haben Freiheiten und gute Angebote, sich einzubringen."

"Als Schüler wird man als Persönlichkeit wahrgenommen und respektiert, sehr wichtig für die Motivation und Persönlichkeitsentwicklung."

"Die Marienhöhe hat unserer Tochter direkt und indirekt zu viel mehr Selbstvertrauen verholfen."

"Die Lehrer gehen sehr gut auf die Kinder ein, auch wenn es mal Probleme gibt, und unterstützen immer."

"Unser Kind hat Freude an der Schule."

"Schönes Außengelände."

"Leckeres und gesundes Essen in der Mensa."

"Die vielen Angebote von AGs gefallen uns, man kann eine AG wählen, die zu einem passt."

"Unser Kind hat eine fantastische Klassenlehrerin."

"Unsere Tochter konnte mit dem Schulwechsel den enormen Druck, der auf ihr lastete, von einem Tag auf den anderen ablegen."

"Egal, was war, ich habe immer ein offenes Ohr von Seiten der Lehrer, Schulleitung und Sekretariat gefunden."

"Die Fähigkeiten unseres Kindes werden gut gefördert, Probleme werden sorgsam behandelt."

"Das Gewalt- und Suchtpräventionsprogramm gefällt uns sehr gut."

"Gewaltfreies Klima."

"Ich finde es sehr positiv, dass neben den schulischen Angeboten auch noch so viele zusätzliche Aktivitäten angeboten werden."

"Gute, überschaubare Schulgröße, die eine Schulgemeinschaft ermöglicht. Gute Klassengröße, nette Mitschüler."

"Sehr schönes Schulgelände."

"Besonders gut finden wir, dass es auf der Marienhöhe gewaltfrei zugeht."

"Die Schule lebt und fördert ein Wertesystem."

"Die Lehrer bemühen sich bei allen Schülern, die Lernmotivation zu erhalten, zu stärken."

"Gutes Winter-/Sommerprojektwochenkonzept."
"Viel weniger Nachmittagsunterricht als an anderen Schulen."

"Der Umgang untereinander ist sehr freundlich."

"Der Unterricht wird abwechslungsreich gestaltet."

"Die Lage ist ein Traum :) - hier möchte man was lernen ..."

"Tolle Mediothek."

"Die meisten Lehrer haben ein 'offenes Ohr' für die kleinen und großen Probleme meines Kindes. Sie unterstützen und bestärken es. Der Stundenplan und die Hausaufgaben sind so gestaltet, dass noch genügend Zeit für Hobbys bleibt."

"Den Kindern wird vermittelt, dass sie 'wertvoll' sind! Wertschätzende, positive Sichtweise."

Natürlich haben wir auch gefragt, was den Eltern nicht so gut gefällt, und wir sind mit Kräften dabei, die Verbesserungsvorschläge, so weit es möglich ist, umzusetzen.