Infotag So 19.11.
Start um 11:00 Uhr, Programm ab 10.11. auf Homepage abrufbar

Schulversammlung

Regelmäßige Schulversammlungen dienen dem Zweck, die Schulgemeinschaft sichtbar zu machen, das Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Schülern zu stärken und wichtige Ereignisse und Informationen gemeinsam zu teilen. Ein abwechslungsreiches und zügiges Programm fesselt die Aufmerksamkeit aller Schüler und Lehrer des Gymnasiums und der Realschule:

Andacht, Ehrung der schnellsten Läuferinnen und Läufer beim Sponsorenlauf, Hinweise zum Campus- und Waldsäuberungsdienst, Vorstellung der SV, Bericht von der letzten Coachingreise, Einblick in besondere Hobbys unserer Schüler, musikalische Beiträge ...

Anna Lena Küllmer (Abiturientin 2015) hat zwei Schulversammlungen moderiert. Hier ihre Einschätzung: 

"Als Moderatorin zweier Schulversammlungen finde ich, dass der Hauptaspekt dieser Veranstaltung darauf liegt, das Gemeinschaftsbewusstsein der Schülerinnen und Schüler zu stärken. Alle aktuellen schulinternen Informationen, Projekte und Ehrungen können dadurch klassenübergreifend jedem Schüler und Lehrer mitgeteilt werden. Die letzte Versammlung (im Nov. 2014) beinhaltete zum Beispiel Beiträge zu den Tutorenfahrten der Qualifikationsphase und Ehrungen zum Sponsorenlauf und zum Schülerwettstreit. Ein nicht zu vernachlässigender Aspekt sind außerdem die religiösen Beiträge, die eine stärkende und wohltuende Wirkung haben. Meiner Meinung nach hinterlässt die noch junge Institution der Schulversammlung einen positiven Eindruck auf jede einzelne teilnehmende Person, und deren Moderation war eine eindrucksvolle und lehrreiche Erfahrung."