Wir trauern um
Johann Gerhardt, ehemaliger Gesamtschulleiter
  • Begegnungswoche 2018

    Das ist eine Woche „Marienhöhe intensiv“ für Jugendliche, die jedes Jahr Anfang Februar stattfindet. Es handelt sich um ein Kooperationsprojekt zwischen Gemeindejugend, Internat und Schule, bei dem der geistliche Aspekt im Vordergrund steht. Unsere jugendlichen Gäste, die aus der gesamten Bundesrepublik kommen, erleben mit uns den Schulalltag in einer adventistischen Schule, die Gemeinschaft im Internat, interessante Ausflüge und jeden Abend packende geistliche Impulse.

    Ein geistliches Thema kann sich in allen seinen Facetten über mehrere Abende entwickeln.
    Die Abende mit Rahmen- und Nachprogramm werden komplett von Jugendlichen unter Federführung des Jugendpastors gestaltet. So entdeckt man neue Talente und Fähigkeiten und kann für Gott aktiv werden. Und schließlich: Wir begegnen uns in fröhlicher Gemeinschaft - Adventjugend, Internate, Schule, Gäste. Und wer weiß, vielleicht finden sich neue Freunde?

    Die Begegnungswoche ist ein echtes Highlight im Internatsleben. Wer ernsthaft überlegt, seine Schullaufbahn auf der Marienhöhe fortzusetzen, sollte außerdem noch einmal zu einer Schnupperwoche kommen, um auch den Schulalltag kennnenzulernen.

    Die nächste Begegnungswoche findet vom Sonntag 4.2. bis zum Sonntag 11.2.2018 statt.

    Der Sprecher bei den Abendevents ist Laurent Mutamba zum Thema "Entscheidungen treffen"

    Jetzt hier anmelden.
    Anmeldeschluss: 01.02.2018