Probleme auf der Homepage...
Kurswahl E-Phase über externen Link: https://smhda.kurswahl-online.de/

Schulpsychologische Beratung

Die schulpsychologische Beratung bietet den Schülerinnen und Schülern unserer Schule die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen mit professionellen Gesprächspartnern über bedeutsame Themen ihres Lebens zu sprechen. Hierbei geht es sowohl um unmittelbar schulische Themen und Konflikte als auch um private Krisen- und Notsituationen, die sich auf das Leben der Schüler auswirken. Die Schülerinnen und Schüler können einzeln oder in Gruppen zu den Beratungsstunden kommen oder in den Klassen einen oder mehrere Termine mit den beratenden Pädagogen Karl Straßner und Brigitte Junek vereinbaren. Auch für die Eltern unserer Schüler, die sich Sorgen machen oder eine kompetente Unterstützung suchen, steht dieses Beratungsangebot zur Verfügung.

In der Klassenstufe 5 findet das Fach Konfliktlösung statt. Hier lernen die Schüler, im Gespräch mit dem Klassenlehrer oder der Klassenlehrerin, hilfreiche und lösungsorientierte Strategien eines sozialkompetenten Umgangs mit sich und anderen. Solidarisches Handeln, Rücksichtnahme, Möglichkeiten zur  Stress- und Angstregulation sowie hilfreiche Strategien auf dem Weg zu seelischer Stabiität unterstützen die Schüler dabei, ihren Platz und Weg an unserer Schule zu finden.

Beratungsstunden (Altes Haupthaus, Raum rechts vor der Aula):

  • Karl Straßner
    Montag, 7:30 - 10:00 Uhr
    Dienstag, 8:00 - 11:00 Uhr
    k.strassner@marienhoehe.de

     

     

  • Brigitte Junek
    Mittwoch, 10:00 - 13:00 Uhr
    Donnerstag, 9:00 - 12:00 Uhr
    b.junek@marienhoehe.de

     

     

    Das Schulzentrum Marienhöhe kooperiert mit dem sehr erfahrenen Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten Prof. Dr. Thomas Steininger. Schülerinnen und Schüler können ihn bei der Coaching meets Sport Freizeit auf Lanzarote erleben. Er führt regelmäßige Fortbildungen für unsere Internatspädagogen und unsere Lehrer durch (Supervision und pädagogische Ambulanzkonferenzen).