News

Weltkindertag am Schulzentrum Marienhöhe

Weltkindertag am Schulzentrum Marienhöhe

Schulzentrum Marienhöhe
20.09.2020 14:00

Am 20. September 2020 ist Weltkindertag! Wir als Schule bieten gemeinsam mit den CPA Marienhöhe Aktionen auf unserem Gelände an. Kommt vorbei und gewinnt tolle Preise beim Torwandschießen, macht einen Spaziergang auf unserem schönen Campus und genießt frisches Popcorn von den Internaten. Die Marienhöher Pfadfinder laden euch ein zu einem tollen Pfadfinder-Erlebnis-Tag mit Lagerfeuer, Holzhacken, Pfadfinderzelt, Geschicklichkeits-Parcours, Jenga-Turm, Spiel und Spaß. Die Aktionen finden zwischen 14 und 18 Uhr auf dem Schulgelände statt. Aufgrund der aktuellen Situation ist eine Voranmeldung nötig. Bitte denkt auch daran, euren Mund-Nasen-Schutz mitzubringen. Wir freuen uns auf euch!Zur Anmeldung
mehr lesen

Infotage

Herzlich willkommen zu unseren Infotagen am 15. und 22. November 2020. Angepasst an die Corona-Verordnungen werden es diesmal zwei Tage sein, aufgeteilt in mehrere Blöcke, für die man sich anmelden kann. Jeder Block beginnt mit einer Einführungsveranstaltung im Gemeindezentrum, im Anschluss daran bieten wir Führungen über den Campus und Einblicke in die Unterrichtsfächer an.15. November10:00 - 11:45 Uhr: Interessenten Gymnasium 5. - 7. Klasse12:00 - 13:45 Uhr: Interessenten Realschule 5. - 7. Klasse14:00 - 15:45 Uhr: Interessenten ab 8. Klasse bis Oberstufe22. Novemberab 10:00 Uhr: GrundschuleAktuelle Informationen folgen ab 6. November.
mehr lesen

Neu! Marienhöher Andachten auf YouTube

Auf der Marienhöhe beginnt jeder Schultag mit einer Morgenandacht zum Innehalten, Nachdenken und Auftanken. Seit diesem Schuljahr könnt ihr euch Marienhöher Andachten auf YouTube anschauen. Die Mittendrin-Gottesdienste, Schulgottesdienste, die regelmäßig im Schuljahr stattfinden, werden sogar live übertragen. Zum Vormerken: Mittendrin-Gottesdienst am 1. Oktober 2020 um 10:15 Uhr. Sei dabei!Zum YouTube-Kanal
mehr lesen

Berufswahl

Viele persönliche Beratungsmöglichkeiten fallen wegen der Pandemie momentanen aus. Anstelle davon gibt es zahlreiche Online-Angebote, die wir auf unserer Seite "Berufsorientierung" zusammengefasst haben. Schaut euch dort mal um.
mehr lesen

Abitur 2020

Abitur 2020

Abitur 2020 – ein verrücktes Abitur, und doch auch: ein ganz normales Abitur.Ein ganz normales Abitur: Die Prüfungen haben an den vorgesehenen Prüfungstagen stattgefunden, die schriftliche Abiturprüfung im März und das mündliche Abitur Ende Mai und Anfang Juni. Die Abiturdurchschnittsnote von den 70 Schülerinnen und Schülern, die die Prüfung bestanden haben: 2,26. Ein ganz üblicher Wert, wie immer leicht über dem Landesdurchschnitt. Ungewöhnlich ist allerdings, dass sechsmal ein Abischnitt von 1,0 erreicht wurde. Das hatten wir schon lange nicht mehr an unserer Schule. Ein verrücktes Abitur: Deutschland vor 3 Monaten Mitte März. Die Schulen werden geschlossen, von einem Tag auf den anderen, auch für die Abiturienten. Die Prüfungen finden trotzdem statt. Inmitten der Angst, dass uns eine Pandemie ungewöhnlichen Ausmaßes überrollen könnte, wurde das schriftliche Abi durchgezogen, mit hygienischen Schutzmaßnahmen, die wir so noch nie in unserem Leben praktiziert haben. Trotz dieser Umstände hatten unsere Schülerinnen und Schüler den Mut, sich dieser Situation zu stellen, trotz Irritation und hintergründiger Sorge, ob ein gesundheitliches Risiko besteht. Verrückt auch, dass unsere Schülerinnen und Schüler – abgesehen von den Prüfungen – gar nicht mehr zur Schule kommen sollten. So waren sie mit ihren Lehrerinnen und Lehrern darauf angewiesen, sich über Mails und Videokonferenzen zu verständigen, sich über die Ferne von zu Hause aus auf das mündliche Abitur vorzubereiten. Wir freuen uns, dass unsere Schülerinnen und Schüler das Abitur trotz der besonderen Umstände erfolgreich gemeistert haben. Allen Absolventinnen und Absolventen wünschen wir, dass ihr mit Zuversicht und Mut durch euer weiteres Leben geht. Wir wünschen euch Gottes Segen und Schutz.
mehr lesen

Europawettbewerb 2020 Schulzentrum Marienhöhe

Europawettbewerb 2020 Schulzentrum Marienhöhe

Am Mittwoch, dem 01.07.2020 um 11:30 Uhr fand die Verleihung der Preise für die Gewinner beim Europawettbewerb am Schulzentrum Marienhöhe in Darmstadt statt. In diesem Jahr haben neun Schüler/innen des Kunst-Leistungskurses Bundespreise gewonnen. Sie wurden für drei Teamprojekte ausgezeichnet. Die Auseinandersetzung mit dem Thema „Körperkult und Fitnesswahn“ betrifft wohl alle Jugendlichen in Europa. Hierzu entstanden aussagekräftige kritische Arbeiten. Drei Schüler der 9. Klasse wurden mit Landespreisen und einem Bundespreis zum Thema „Mein europäisches Sichtfenster“ ausgezeichnet. Diskutiert und als Linolschnitte in Drucke umgesetzt wurden europäische Werte wie die Reisefreiheit und der Zusammenhalt zwischen den Ländern. Das Schulzentrum Marienhöhe nimmt traditionell am Europawettbewerb teil. Die Stärkung der europäischen Gemeinschaft - gerade auch jetzt, wo diese Errungenschaft durch vielfältige Gefährdungen und Herausforderungen bedroht wird - ist nicht nur auf der politischen Ebene wichtig. Die zukünftige Entwicklung hängt vor allem vom Austausch und der Aufgeschlossenheit der Jugend in Europa ab. Das Ziel des europäischen Wettbewerbs ist es, diesen Gedanken zu stärken. Die Themen des Wettbewerbs drehen sich nicht immer oder nur um die großen gesellschaftlichen Fragen und Probleme, sondern heben auch die kulturellen Gemeinsamkeiten und die Vielfalt in Europa ins Bewusstsein, wie im letzten Jahr z. B. die Märchen oder die Architektur. „Für die Zukunft können wir uns vorstellen, beim Wettbewerb auch mit anderen Schulen in Europa zusammenzuarbeiten. Wir möchten den Zusammenhalt in Europa fördern, eines der vielen kleinen Bauteile dafür ist der Europäische Wettbewerb“, so Frau Dr. Anne Eßer, Fachsprecherin Kunst am Schulzentrum Marienhöhe.
mehr lesen

E-Autos tanken Ökostrom

E-Autos tanken Ökostrom

Bereits vor 3 Jahren hatten Schüler der Energieagentur Marienhöhe die Idee, für E-Ladesäulen auf dem Schulcampus zu sorgen. Der Gewinn des deutschen Klimapreises von 10.000 Euro im Jahr 2017, den die EMH komplett in das Projekt investierte, ermöglichte dann endlich den Bau der 4 Parkplätze mit 2 Ladesäulen, an denen 4 E-Autos geladen werden können. Mit einem kleinen Fest wurden die E-Ladesäulen Anfang Juni eingeweiht und an alle Darmstädter Bürger zur hoffentlich fleißigen Nutzung übergeben. Die EMH möchte damit Interesse an E-Autos wecken, die dem Klima deutlich weniger schaden.
mehr lesen

Solarstrom für unsere Waisenhaus-Schule in Kambodscha

Solarstrom für unsere Waisenhaus-Schule in Kambodscha

Unsere Waisenhaus-Schule Siem Reap im Norden Kambodschas soll endlich eine stabile und umweltfreundliche Stromversorgung durch eine Photovoltaik-Anlage mit Batteriespeicher erhalten. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!
mehr lesen

Marienhöher T-Shirts und Pullis

Marienhöher T-Shirts und Pullis

Alle neuen Marienhöher aufgepasst: In unserem Shop könnt ihr T-Shirts und Jacken mit Marienhöher Aufdruck bestellen. Hier geht's zum Shop.
mehr lesen

Facebook-Seite offline

Liebe Freunde der Marienhöhe, aufgrund der neuen Datenschutzverordnung haben wir uns entschlossen, unsere Facebook-Seite so lange stillzulegen, bis Facebook eine Möglichkeit bereitstellt, die es Nutzern erlaubt, dem Sammeln von persönlichen Daten zu widersprechen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns umso mehr auf Ihre Besuche auf unserer Webseite, die wir kontinuierlich mit News und Bildergalerien von unseren Veranstaltungen aktualisieren.
mehr lesen