Abi steht vor der Tür - Hinweise zum Aufhängen der Abi-Plakate

Abi steht vor der Tür - Hinweise zum Aufhängen der Abi-Plakate

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

wir freuen uns auf eure Kreativität beim Gestalten der Abiplakate, die unsere zukünftigen Abiturientinnen und Abiturienten unterstützen.

Um einen möglichst reibungslosen Umgang mit den Unterstützungsplakaten zu sichern, gelten folgende Richtlinien:

Das ist OK :)

- am Zaun vom Sportplatz
- an den Bäumen
- am Zaun entlang der „Hauptstraße“ Auf der Marienhöhe
- im Foyer, jedoch so, dass die Geländer als solche nutzbar bleiben

Das ist nicht erlaubt :(

- an Hauswänden und verputzten Flächen
- nicht an Regenfallrohren oder Dachrinnen
- mit Panzertape befestigen

Wichtiger Hinweis: Bitte hängt die Plakate nach den schriftlichen Prüfungen selber ab!

zurück zur Übersicht