Theateraufführung 11. und 12. Juni

Theateraufführung 11. und 12. Juni

Aula

Herzlich willkommen zur Aufführung des Kurses "Darstellendes Spiel"

FREIRAUM — FRAURAUM — SCHAURAUM. Crossdressing: Wenn Frauen Männerkleidung tragen, welche Räume und Möglichkeiten eröffnen sich für sie? Wie erleben Männer die Welt, wenn sie in Frauenkleidung schlüpfen? Mehrere literarische Quellen dienten zur Inspiration, zum Beispiel Shakespeares „Was ihr wollt“ und „Der Kaufmann von Venedig“. Oder auch „Der Steppenwolf “ von Hermann Hesse, wo ein magisches Theater einen Schauraum bildet, in dem die Geschlechter von Loge zu Loge irren, um sich ihrer Rollen und ihrer Grenzen bewusst zu werden. Entstanden ist eine Geschichte, die von den Wirren des Zweiten Weltkriegs bis in die Gegen wart führt und immer wieder fragt: Inwieweit determiniert mein Geschlecht mein Dasein und mein Dasein mein Geschlecht?

zurück zur Übersicht