Sponsorenlauf
Infos unter "Erleben" und dort "Sponsorenlauf"

Christliche Pfadfinderinnen und Pfadfinder der Adventjugend (CPA)

Zur CPA-Marienhöhe gehören rund 160 Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Es gibt zehn Gruppen für Kinder und Jugendliche von 6–20 Jahren.

Die Betreuer sind mit sehr viel Einsatz und Engagement ehrenamtlich tätig. Wir arbeiten im Kleingruppensystem, was bedeutet, dass pro Gruppe drei bis vier Mitarbeiter 8 bis 15 Kinder betreuen. Unsere Gruppenstunden finden 14-täglich immer sonntags (9.30–12.30 Uhr) statt. Wir bieten regelmäßig Zeltlager, Abenteuer-Touren, Sommerfreizeiten im In- und Ausland sowie überregionale und internationale Treffen an.

Vertrauen, Kreativität und Abenteuer verbinden wir in unserer Arbeit schon seit Jahren sehr erfolgreich. Mit unseren Angeboten möchten wir die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu verantwortungsbewussten, konfliktfähigen und toleranten Persönlichkeiten fördern.

Wir wollen motivieren, eigene Fähigkeiten zu entdecken und Stärken weiterzuentwickeln. Werte möchten wir nicht nur vermitteln, sondern miteinander praktisch erproben. Dabei arbeiten wir drogen- und gewaltpräventiv. Wir wollen Kinder stark machen. Um dies umzusetzen, handeln wir nach den pädagogischen Methoden und Leitlinien der weltweiten Pfadfinderbewegung.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Schulanfänger sind besonders eingeladen, sich einer Gruppe oder einer neu gebildeten Gruppe anzuschließen. Viele (ehemalige) Schüler der Marienhöhe sind in den Gruppen als Betreuer oder im Leitungsteam aktiv.

Hier geht es zur Homepage der CPA Marienhöhe